Projektarbeit, schöpferische Aktivitäten, Religion und Ethik, soziales Lernen, Fremdsprachen, das Fenster zur Welt,...

 

Projektarbeit

Ihr breites Allgemeinwissen erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler durch fächerübergreifendes Lernen in Projekten, deren Themen zum Beispiel auf aktuelle Entwicklungen Bezug nehmen bzw. gemeinsam ausgewählt werden.

Schöpferische Aktivitäten

Tanz, Musik, Theaterspielen, Literatur, Sport, Kochen, textiles und technisches Werken sowie die Beschäftigung mit Kunst lassen die Kinder ihre Talente erfahren und entfalten.

Religion und Ethik

Wir wollen im Sinne des ganzheitlichen Ansatzes nicht nur Einblick in die christliche Weltanschauung geben, sondern schenken anderen Glaubensrichtungen und Kulturen ebenfalls unsere Aufmerksamkeit.

Soziales Lernen

Dort wo viele Menschen aufeinander treffen, können Konflikte entstehen. Um den Kindern zu helfen, eine Konfliktlösungs- und Kommunikationskompetenz zu erwerben, stehen unsere PädagogInnen als unparteiische Vermittler zur Verfügung. Es ist uns wichtig, dass jeder seine Sicht der Dinge darstellen und lernen kann, die Meinung des Anderen zu akzeptieren.

Fremdsprachen

In unserer Schule wird Englisch als erste Fremdsprache verpflichtend ab der 1. Klasse unterrichtet. Ab der 7. Schulstufe ist auch Französisch verpflichtend. Wir legen Wert auf die Mitarbeit von native speakern (das sind muttersprachliche Begleiterinnen und Begleiter aus anderen Ländern).

Das Fenster zur Welt

Exkursionen, Praktika, Reisen, etc. dienen der Unterstützung von lebensnahem, weltoffenem Lernen und der Entwicklung von Geschichts- und Kulturbewusstsein.